FreestyleAkrobatik :: Hallen- und Trainingszeiten ::

Gruppe Alter Ort Zeiten Übungsleiter
Freestyle Jugend ab 14 J. Feldbreite - Große Halle 1 Freitag um: 19:30 bis 21:00 Sören Weber
Freestyle Showgruppe ab 14 J. Feldbreite - Große Halle 1 Freitag um: 21:00 bis 22:00 Sören Weber

Sportstätten der Abteilung:

  • Feldbreite - Große Halle 1 befindet sich in: Feldbreite 16
Abteilungsseite: www.team-freestyle.eu

Turnen und Kampfsport in Kombination

Im September 2004 fand in Potsdam ein Lehrgang „Move-Artistic“ statt, zu dem Dani Andre und Andreas hingefahren hat. Der Lehrgang war super, neben Gainer (einbeinig abgesprungener und gelandeter Salto rückwärts) und Flic-Flac wurden noch viele andere Elemente ausprobiert und geübt. Am Besten hat uns jedoch die Schnitzelgrube gefallen. Auf der Rückfahrt wurde überlegt, dass es klasse wäre auch in Rastede noch weiter zu trainieren. Gesagt getan. Am Montag wurde in der Geschäftsstelle nachgefragt, ob es noch eine Hallenzeit gibt. Wir trainieren jetzt immer freitags von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr. Auch in den Sommerferien haben wir uns öfters getroffen und geübt. Mittlerweile kommen die Teilnehmer aus dem ganzen Ammerland um verschiedene Salti und Überschläge zu lernen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Flic-Flac = Handstützüberschlag rückwärts
  • Wallflip = Salto rückwärts nach Hochlaufen an der Wand
  • Butterfly Kick = Radschlag ohne Hände horizontal zum Boden
  • Butterfly Twist = Butterfly mit 360°-Drehung um die Körperlängsachse
  • Full-Twist = Salto rückwärts mit 360°-Drehung um die
  • Körperlängsachse
  • Frontflip = Salto vorwärts
  • Backflip = Salto rückwärts
  • Au Batido = einarmiger Handstand mit diagonal gespreizten Beinen
  • X-Out = Salto rückwärts mit abgespreizten Armen und Beinen
  • 540 (five fourty) = Fußtritt mit dem Absprungbein, welches auch das
  • Landungsbein ist, und gleichzeitiger 540°-Drehung um die Körperlängsachse
  • Lay-Out = gestreckter Salto rückwärts mit Übersteckung
  • Aerial = Radschlag ohne Hände

Zu den einzelnen „tricks“ gibt es natürlich auch Kombinationen. Das heißt mehrere tricks aneinander gereiht, wie zum Beispiel: Roundoff (Radwende) + Flic-Flac + Backflip.

Unsere Gruppe umfasst ungefähr zwölf Leute, im Alter von 15-33 Jahren. Da die einzelnen Bewegungen sehr anspruchsvoll sind, wären turnerische Vorerfahrungen sinnvoll.

Sportliche Eindrücke

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie hier